ehemaliger Kindergarten Schönau a.d. Brend

Druckversion
Ansicht von Westen
Ansicht von Westen
Ansicht von Westen
Ansicht von Südwesten
Aussenanlage (Verkauf ohne Ausstattung)
Südostansicht von der "Krummbach"-straße aus
Südwestansicht von der "Krummbach"-straße aus
Ansicht von Osten (Verkauf ohne Ausstattung)
Ansicht von Nordosten
Hof (Verkauf ohne Ausstattung)
Gruppenraum Erdgeschoss (Verkauf ohne Ausstattung)
Gruppenraum Erdgeschoss (Verkauf ohne Ausstattung)
Hausaufgabenraum Hort Erdgeschoss (Verkauf ohne Ausstattung)
Gruppenraum Dachgeschoss (Verkauf ohne Ausstattung)
Gruppenraum Dachgeschoss (Verkauf ohne Ausstattung)
Historische Holztreppe zum Dachgeschoss
Zwischenpodest im Dachgeschoss (Verkauf ohne Ausstattung)
Luftbild
Bestandsgrundriss Erdgeschoss
Bestandsgrundriss Dachgeschoss
Grundfläche
1.717 m²
Wohnfläche
320 m²
Nutzbare Freifläche
1483m²
Wohneinheiten
2
Zimmer
9,00
erbaut
1956
letzte größere Sanierung
1988
Heizungsart
Ölzentralheizung
Sonstiges
Nutzung auch mit nicht störendem Gewerbe oder freiberuflich möglich
Preis
VB € 250.000
Verfügbarkeit
Ab Sofort
Sanierungsaufwand
mittel
Das Gebäude "Am Kirchberg 1" in Schönau a. d. Brend, in dem bis vor kurzem der katholische Kindergarten „Unterm Regenbogen“ untergebracht war, besteht aus einem, um 1900 ursprünglich als Lehrerwohnhaus errichteten Teil und einem 1955/56 angefügten Erweiterungstrakt. Im Zuge einer 1988 durchgeführten Generalsanierung wurde auch das Dachgeschoss mitgenutzt.

Der Anbau von 1955/56 ist unterkellert. Hier ist die Ölheizung, Tankraum sowie Abstellräume und ein WC untergebracht.
Die Fassadenflächen sind verputzt. Das Kellergeschoss, sowie der gesamte Sockelbereich wurden in Buntsandsteinsichtmauerwerk ausgeführt. Bei den Fassadenfenstern handelt es ich um isolierverglaste Holzfenster.

Durch entsprechende Änderung der Raumaufteilung ist eine Nutzung mit bis zu 4 Wohneinheiten vorstellbar.
Auch eine Nutzung mit nicht störendem Gewerbe oder freiberuflich wäre denkbar.

Das Gebäude verfügt über eine Öl-Zentralheizung. Die Einzelräume werden mit Heizkörpern beheizt.

Der Umgriff besticht durch eine gepflegte Außenanlage und bietet verschiedenste Nutzungsmöglichkeiten.
Lage
Das Grundstück liegt in sonniger Südlage am Kirchberg in Schönau a. d. Brend
Förderung/Fördermöglichkeit
- Kommunales Förderprogramm der Gemeinde Schönau a.d. Brend
- Kostenfreie Sanierungsberatung durch einen Architekten
Gemeinde
Schönau a.d.Brend
Ortsteil
Schönau a.d.Brend
Straße
Am Kirchberg 1
Ansprechpartner
Firma / Maklerbüro / Ansprechperson
Frau 1. Bürgermeisterin Sonja Rahm
Telefon: 
0171 – 53 42 546
weitere Angaben
Gemeindeverwaltung Schönau a. d. Brend,
Erste Bürgermeisterin
Frau Sonja Rahm
Markbergstraße 2
97659 Schönau a. d. Brend
buergermeister@schoenau-brend.de
E-Mail-Benachrichtigung
Falls Sie unmittelbar über zukünftige Aktualisierungen dieser Immobilie informiert werden möchten, haben Sie die Möglichkeit, hier Ihre E-Mail-Adresse einzutragen. Die Benachrichtigungen sind kostenlos und können jederzeit wieder beendet werden.

Immobilien finden